ZU VERPACHTEN!

Holzheimerstraße 7
A-4060 Leonding

>> Kontaktieren Sie uns bei Interesse!

Geschichte der Bergdiele

1956

Die Eröffnung … als Ausflugscafé konzipiert, von Margarethe und Rudolf Staybl eröffnet, hat sich die Bergdiele im Laufe der Jahre zum renommierten Gasthaus mit typischer Hausmannskost entwickelt. Die Affinität zur Gastronomie war durch die Verwandtschaft u. a. mit Wienerwald-Gründer Friedrich Jahn und der bekannten Hofstetter-Dynastie gleichsam vorgegeben.

1969

Die Kellerbar … baute Rudolf Staybl für seine Tochter Renate eine Kellerbar. Das Gasthaus mit Tanzkeller wurde so ein begehrtes Ziel für die Abendgestaltung der Linzer.

1975

Der Sohn … erblickte Michael Staybl das Licht der Welt.

1980

Die Vinothek … übernahmen Wilhelm Kopp und Renate Staybl, die Geschäfte. In den Räumlichkeiten der Kellerbar entstand nun eine bestens sortierte Vinothek mit Weinvorräten und Spezialitäten aus allen Erdteilen.

2002

Geschäftsführer Michael Staybl … am 8. November kommt mit Sohn Lukas die vierte Generation der Staybls zur Welt. Michael Staybl übernimmt die Geschäftsführung des Betriebs und baut den Schwerpunkt der internationalen, vor allem mediterranen Küche weiter aus.

2003

Modernisierung … Anfang 2003 wurde die Küche der Bergdiele komplett erneuert. Mit modernster Ausstattung ist die höchste kulinarische Qualität auch in weiterer Zukunft gewährleistet.

2005

Übernahme … wird der Betrieb vollständig übergeben. Manuela und Michael leiten die Bergdiele nun im vollsten Vertrauen ihrer Eltern und mit dem Verantwortungsbewusstsein gegenüber einem Traditionsbetrieb.
Als Anerkennung wird die Bergdiele von allen namhaften Gourmetführern ausgezeichnet: Gault Millau, Michelin, A la Carte und Falstaff.

2009

Umbau … Leider konnte unser alles geliebter Vater und Schwiegervater Willhelm Kopp seinen langersehnten Ruhestand nicht mehr genießen. Der legendäre Bergdiele-Patron “Willi“ starb nach langer, geduldig ertragener Krankheit. In diesem Jahr wird die Bergdiele umgebaut. Die berühmte Kellerbar, die in den 70’ern erfolgreich von der Seniorchefin Renate Staybl betrieben wurde, erstrahlt wieder im neuen Glanz. Die Bar wird gerne für Geburtstage, Hochzeiten und Weihnachtsfeiern genutzt. Auch der Weinkeller wird zu einer Weinverkostungsoase umgebaut.

2010

Wintergarten … Der eigene Garten mit dazugehöriger Terrasse wird zu einem Wintergarten umgestaltet, so dass unsere Gäste auch bei schlechter Witterung die Natur und das mediterrane Ambiente genießen können.